Gelungene Kinderfastnacht

Auch die Fotos vom Kinderfasching (Fotos: Uwe Kiehl) sind online. Die Kinderfastnacht wurde in diesem Jahr erstmals von der Turngruppe Schönbach ausgerichtet. Die Kinder, Mamas, Papas, Omas, Opas und Verwandte und Freunde des Vereines konnten

 

Bild Kinderfasnacht

 sich an 17 Programmpunkten erfreuen. Wobei einer schöner als der andere war. Durch das Programm führte einmal mehr Daniel Schneider, der seine Moderatorentätigkeit bravourös meisterte. Nach dem Einzug der Faschingsgarde mit dem Kinderprinzenpaar schwangen die Tanzmäuse unter der Leitung von Anja Jung ihr Bein auf der Bühne. Gleich dreimal übten sich Nachwuchstalente auf der Bühne und zeigten jeweils einen Sketch. Alle drei Gruppen brachten das Publikum zum Lachen. Auch Gruppen aus dem benachbarten Heckholzhausen, Schupbach und Niedertiefenbach zeigten den Obertiefenbachern ihr Können. Die Niedertiefenbacher warteten mit einem Kinderfunker Tanz auf während die  Heckholzhäuser mit der Gruppe Atlantis die Zuschauer ins Staunen versetzte. Die Schupbacher Gruppe „Power Girls“ legten mit tollen Kostümen einen schönen Tanz auf das Parkett.  Aber auch die TuS Gruppe „Flashlights“, ebenfalls unter der Leitung von Anja Jung, zeigte einmal mehr Ihr Können. Ein absolutes Highlight war ohne Frage der Auftritt von Torsten Schönbach mit seinen Töchtern Sarah und Helena die turnerische Höchstleistungen boten. Die gesamte Turngruppe zeigte wenig später, dass sie schon eine Ausnahmestellung im turnerischen Bereich inne hat.  Die Gruppe Gioja unter der Leistung von Lisa Schäfer zeigte einen Barbie Tanz.  Alicia Schneider übte sich als Büttenrednerin und meisterte ihren Auftritt hervorragend, ebenso die Gruppe „Flying Boys“ unter der Leistung von Jochen Dill. Eine Playback Show rundete das Programm ab, ehe die Kinderanimation das Ende der Kinderfastnacht einläutete.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.