Gelungener nostalgischer Fußballabend

Bild für Gelungener nostalgischer Fußballabend

Anläßlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums hat die Abteilung Fußball alle Fußballer der Aufstiegsmannschaften 1989/90 und 2003/04 zu einem gemeinsamen Fußballspiel auf die Anlage des TuS eingeladen.

 

Sage und schreibe 39 Spieler und Betreuer sind der Einladung gefolgt und lieferten
sich auf dem herrlichen Grün einen offenen Schlagabtausch .
Im Anschluß wurde im Vereinsheim noch das ein oder andere Bierchen
getrunken. Während dessen wurde der Aufstiegsfilm, welcher Gerd Orth
1990 zusammengeschnitten hat angeschaut. Dabei fielen vor allem die mehr
oder weniger größeren Veränderungen der verschiedensten Personen ins Auge. Alles in
allem es ein gelungener Abend, an dem viel über die „gute, alte
Zeit“ geredet wurde.

gruppenbild

stehend von links nach rechts: Klaus Heep, Herbert
Schmitz, Dirk Thiesen, Harald Horner, Erich Heimann, Georg Geis, Marcel
Weber, Thomas Ernst, Torsten Geis, Kurt Schönweitz, Manfred Geis, Egid
Orth, Jürgen Müller, Frank Wagner, Rafael Giedrowicz, Christof Meinhold,
Thomas Ludwig, Manuel Horner, Franzisco Mateos, Harald Karger, Erich
Jung, Fredi Roth, Vitor Carvalho, Jens Brühl.  knieend von links nach rechts: Rainer
Gräf, Michael Noll, Jürgen Zöller, Christof Süss, Egid Rudolf, Jose
Chaparro, Jürgen Schäfer, Rainer Frink, Tarik Baydar, Linienrichter,
Hubert Engelhardt, Linienrichter, Leonardo Alves, Markus Noll, Helmut
Sarges
=> Als Betreuer fehlte, wegen der Meisterschaftsfeier der Tischtennis Herrenmannschaft – Joachim Beck.

Weitere Fotos folgen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.