Turnen

100 Jahre TuS

Fußball TuS Obertiefenbach

Selters siegt 0:5 beim TuS

Beide Mannschaften mussten arg ersatzgeschwächt antreten, wobei es den TuS noch etwas heftiger getroffen hatte. Dennoch war im Lager der Gelb-Schwarzen zu spüren, dass sie noch längst nicht ans Aufgeben dachten. Weil Selters im Umschaltspiel und im Spielaufbau ungewohnt große Schwächen

TuS kassiert in der 90.+4. Minute Gegentor zur nächsten Niederlage

TuS kassiert in der 90.+4. Minute Gegentor zur nächsten Niederlage

TuS Dietkirchen II – TuS Obertiefenbach 2:1 (1:0)   Beide Teams zeigten eine solide Vorstellung in dem die Gastgeber im ersten Abschnitt mehr Spielanteile hatten. Auf Seiten der Obertiefenbacher vergab Alexander Alban aus aussichtsreicher Position ehe Dietkirchen mit der ersten

Lindenholzhausen 2 Obertiefenbach 1

TuS Obertiefenbach – TuS Lindenholzhausen 1:2 (0:0): Bei besserer Chancenverwertung hätte Lindenholzhausen spätestens nach 15 Minuten führen müssen. Obertiefenbach kam in der Folge besser in die Partie, fing sich aber kurz nach der Pause nach einer schwachen Abwehraktion das 0:1