TuS Familientag am 25.April 2010

Mit einem beeindruckenden Programm haben sich die jungen Sportler des Turn- und Sportvereins Obertiefenbach am Sonntag beim Familientag dem Publikum vorgestellt. Vorsitzender Erich Jung ehrte im feierlichen Rahmen verdiente Mitglieder.

In drei Etappen wurden Mitglieder des TuS für besondere Verdienste geehrt. Hermann Klaus, Sportkreisvorsitzender von Limburg-Weilburg, hob den Einsatz von Klaus Kübler (Abteilung Badminton), Günter Quint (Abteilung Tischtennis) und Christof Süss (Abteilung Fußball) hervor und überbrachte Ehrennadeln des Landessportbunds. „Die Leistungsfähigkeit und das Engagement des TuS Obertiefenbach sind beispiellos“, lobte Klaus den Verein.

Für seine besonderen Dienste in 35 Jahren als Leiter der Tischtennis-Abteilung ehrte Vorsitzender Erich Jung Josef Zell.

Zu Ehrenmitgliedern ernannte er den langjährigen Jugendleiter und Platzwart Willi Jung, Heribert Schlitt und Heribert Stamm.

Die Goldene Ehrennadel für 40 Jahre Mitgliedschaft im TuS erhielten: Klaus Heep, Erich Heimann, Johanna Jeuk, Manfred Jung, Karin Ludwig, Egid Rudolf und Jürgen Schäfer.

25 Jahre unterstützen den Verein: Josef Hannappel, Heidrun Heep, Karl-Heinz Huttarsch, Rita Jeuk, Antje Krankenhagen, Susanne Lindig, Rita Raade, Jutta Recio, Waltraud Reimann, Stefan Sehr und Sandra Steiner.

Quelle Weilburger Tageblatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.