Kunstrasenplatz auch außerhalb der Trainingszeiten nutzbar!

Nach der positiven Resonanz auf die Öffnung des Kunstrasenplatzes außerhalb der Trainingszeiten möchten wir noch auf folgendes Hinweisen.

Damit wir den Sportlern weiterhin eine schöne und gepflegte Sportanlage bieten können, bitten wir die Nutzer insbesondere folgende Punkte zu beachten:

  • Zur Vermeidung von Verschmutzung muss die Spielfläche stets sauber gehalten werden, damit möglichst wenig Schmutz auf die Kunstrasenfläche eingetragen wird. Insbesondere dürfen Flaschen, Gläser, Plastikgeschirr und Essenswaren nicht mit auf den Platz genommen werden.
  • Untersagt sind auf dem Kunstrasen, das Rauchen sowie brennende und glimmende Gegenstände auf den Platz zu werfen.
  • Ebenso ist untersagt, das Befahren des Kunstrasens mit Fahrrädern oder motorisierten Zweirädern.
  • Verboten ist es, Steine, Kaugummi und Unrat auf den Platz zu werfen.
  • Als Sportschuhe sind handelsübliche Turn-, Nocken- und Noppenschuhe zugelassen. Das Betreten des Platzes mit Stollen, (Spikes) und Straßenschuhe ist strengstens verboten.
  • Haftung: Die Benutzung der Anlage außerhalb der Trainingszeiten erfolgt auf eigene Gefahr, der Verein haftet nur im Sportversicherungsüblichen Umfang während der Trainingszeiten.

Wer schuldhaft Schaden verursacht, ist zum Ersatz verpflichtet. Im Übrigen gilt die Benutzungsordnung zur Regelung und Nutzung der Sportanlage „ Kunstrasenplatz“ – TuS Obertiefenbach.


Unter Beachtung der zuvor beschriebenen Punkte wünschen wir den Platznutzern viel Freude und hoffen auf eine rege Nutzung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.